Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Das Konzept

Erkunden Sie Ihre Möglichkeiten

Themen

    Der Krankenhausmarkt ist in Bewegung. Wachsender Spardruck und sinkende Leistungsvergütung stellen Kliniken heute vor große Herausforderungen. Erfolgreich im Wettbewerb besteht, wer sich den veränderten Rahmenbedingungen anpasst und sie als Chance versteht. Wir von L&R können Sie dabei unterstützen: mit dem erfolgreichen Konzept L&R OPTILINE.

    Ganzheitliche Betrachtungsweise

    Fachliche Kompetenz und die Zufriedenheit Ihrer Patienten und Mitarbeiter sind die Basis Ihrer Leistungsfähigkeit. Darüber hinaus spielen wirtschaftliche Aspekte eine entscheidende Rolle, die über Erfolg und Zukunft einer Klinik entscheiden. Um langfristig den Unternehmenserfolg zu sichern, gilt es, vorhandene Material-, Personal- und Finanzressourcen weiter zu optimieren — in jedem Funktionsbereich. Wo können Prozesse optimiert, wo Ressourcen noch besser genutzt und Einsparungen erzielt werden? Zur effizienten Lösung dieser komplexen Fragen braucht es erfahrene Partner, die nicht nur mit großem fachlichem Know-how beratend begleiten, sondern auf die individuellen Bedürfnisse des Krankenhauses eingehen und die Umsetzung unterstützen.

    Die ganzheitliche Betrachtung von L&R OPTILINE erschließt neue Potenziale.

    Ressourcen besser nutzen und Reibungsverluste vermeiden — um das zu erreichen, braucht es eine umfassende Herangehensweise, die nicht nur Sachkosten berücksichtigt, sondern alle Einflüsse analysiert. L&R OPTILINE betrachtet das System Krankenhaus ganzheitlich mit all seinen Funktionsbereichen von der Patientenversorgung bis zur Logistik. Ziel ist es, relevante Zusammenhänge zu erkennen, Potenziale zu erschließen und abteilungsübergreifende Synergien herzustellen.

    Das modulare Konzept

    L&R OPTILINE basiert auf einem modularen Konzept. Das ermöglicht Ihnen sowohl, die Bereiche Station/Ambulanz und OP einzeln zu betrachten, als auch, die Tiefe der Analyse und Optimierung zu definieren. Seine wahre Stärke zeigt das Konzept jedoch, wenn der gesamte Ablauf im Krankenhaus geprüft wird.
    L&R OPTILINE setzt bei der Betrachtung der reinen Produktebene und  Sachkostenreduzierung an, um anschließend in einer Gesamtbetrachtung und den damit verbundenen Prozessen effizienzsteigernde Handlungsempfehlungen zu entwickeln. So sichern Sie sich nicht nur eine kurzfristige Kostenreduzierung, sondern profitieren von einer nachhaltigen Optimierung von Qualität und Wirtschaftlichkeit.

    Schritt für Schritt zum Ziel

    Im ersten Schritt werden Ihre bislang verwendeten Produkte im Hinblick auf Effizienz und Artikelbreite geprüft. Bereits während dieser Projektphase offenbaren sich erfahrungsgemäß erste Einsparmöglichkeiten durch eine Straffung des Sortiments. Die besonderen Stärken von L&R OPTILINE sind jedoch die fundierte ganzheitliche Betrachtung und das strukturierte Vorgehen. Potenziale zur langfristig effizienten Patientenversorgung und Qualitätssicherung ermittelt eine anschließende Analyse (inklusive Standardisierung, Ablauf- und Anwendungsoptimierung) auf allen Stationen und im OP. Im Zentrum steht dabei immer die spezifische Indikation oder der entsprechende Fall. Ihre Individualität bleibt uneingeschränkt erhalten: L&R OPTILINE bietet maßgeschneiderte Lösungen.

    Ihre Vorteile

    • spürbare Effizienzsteigerung
    • reduzierte Prozesskosten
    • optimierte Patientenversorgung
    • freie Zeitressourcen
    • gesicherte Wettbewerbsfähigkeit

    Downloads

    Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

    Hier direkt zu den Downloads