Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Pro-ophta® Lanzett-Stieltupfer

  • werden zur Flüssigkeitsaufnahme und zum Präparieren bei ophthalmologischen und mikrochirurgischen Eingriffen eingesetzt
  • gezieltes Applizieren von Pharmaka

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Die Pro-ophta Lanzett-Stieltupfer sind aus hochsaugfähigem Polyvinylalkohol und können bis zum 15fachen ihres Eigengewichtes an Flüssigkeit

aufnehmen. Bewährt haben sie sich beispielsweise bei der Trabekulektomie. Auch bei eintretenden Komplikationen, etwa bei vermutetem Glaskörperaustritt

im Rahmen einer Vitrektomie, sind die Pro-ophta Lanzett-Stieltupfer hervorragend geeignete Hilfsmittel. Das Material ist sehr partikelarm, biokompatibel und minimiert das Fremdkörpergefühl am Auge.Die hohe Saugfähigkeit der Pro-ophta Lanzett-Stieltupfer kann sich der Anwender auch zur gezielten Applikation von Pharmaka auf die Bindehaut zunutze machen: Hierzu wird einfach das vordere Stück des Dreiecktupfers abgeschnitten. Der Tupfer saugt sich mit dem ausgewählten Medikament voll und bringt dieses dann gezielt auf die gewünschte Stelle auf. Nach etwa einer Minute Einwirkzeit wird der Tupfer wieder entfernt. Auch im Rahmen mikrochirurgischer Eingriffe außerhalb der Ophthalmologie haben sich Pro-ophta Lanzett-Stieltupfer bewährt.

Produktzusammensetzung

Spitze: 100 % Polyvinylalkohol
Stiel: Polypropylen

Bestellinformationen

Pro-ophta® Lanzett-Stieltupfer

steril
REF (D)PharmacodeVE (Stk.)
14917371055810/180